M-Beutel-Logo

Januar 3, 2015

Bescherung 2014 – bemalte Porzellan-Vasen

Und schon ist Weihnachten vorbei und die ersten Januartage lassen auf ein spannendes Jahr hoffen. Seid ihr auch so fröhlich und unfallfrei ins Neue Jahr gerutscht wie ich? In jedem Fall wünsche ich euch Allen ein gutes Neues, viel Glück und vor allem: unwiderstehlichen Tatendrang! 

Mein erster Artikel in diesem Jahr beschäftigt sich leider immernoch mit „Altlasten“. Ich bin zwar schon eifrig daran Neues zu werkeln, muss euch aber vorher unbedingt noch einige Weihnachtsgeschenke zeigen, die ich kürzlich verschenkt habe.

Heute eine ganz kleine, risikofreie Bastelei, nämlich bemalte Porzellan-Vasen.
Porzellan-Vasen
Die Vasen selbst, habe ich im Geschirrhandel fertig gekauft. Dazu habe mich mir einen Porzellanmalstift besorgt. Mit dem kann man – wie der Name schon sagt – auf Porzellan malen und die Farbe dann anschließend im Backofen einbrennen.

Das Gute ist, dass man die Linien bis zum brennen jederzeit wieder abwischen und neu aufmalen kann. So habe ich also erst ein paar Versuche gemacht, bis ich mich für ein Muster entschieden hatte.

Man kann natürlich auch persönliche Botschaften oder bunte Muster malen, aber in diesem Fall sind die beschenkten eher klassisch eingestellt, also habe ich es bei einem eher einfachen Muster belassen 

Sehen richtig designig aus, meine Väschen, oder?

. M-Beutel