M-Beutel-Logo

BIWYFI

Wieder zurück in der Gegenwart…

kann ich euch nun von meinem kleinen Ausflug in die Vergangenheit berichten.

Nördlingen war wie immer total verwandelt. Die Gassen haben sich in Zeltlager verwandelt und die fahrenden Kaufleute hatten allerhand Schmuckes herzuzeigen. Man konnte alle möglichen alten Handwerke sehen und für den Umzug holten die alt eingesessenen Rieser ihre Trachten heraus.
Herrlich! Aber seht selbst:

Stadtmauerfest 2013

Wie versprochen hier auch noch ein paar stilechte Fotos vom Mieder, das ich letzte Woche für diesen Anlass schnell gezaubert habe. Ich habe damit sehr gut ins allgemeine Stadtbild gepasst, denke ich.

Am Ende war es nicht nur ein Ausflug in die Vergangenheit meiner Heimatstadt, sondern auch in meine eigene. Nun bin ich schon seit 10 Jahren Münchnerin und dennoch bleibt Nördlingen einer meiner Lieblingsorte auf dieser Welt. Für mich Grund genug euch diesen „Lieblingsort“ beim „Beauty is where you find it #75“ von Luzia Pimpinella zu zeigen ;-)

Ich will zurück nach WEEES – TEEER – LAAAAAAND!!!!!

Passend zur allerorten herrschenden Aufbruchsstimmung dieser Tage, hat Luzia Pimpinella aktuell das passende Thema zum „Beauty is where you find it #70“ ausgesucht: Nämlich Fernweh!

Oh, ja! Und das Fern ist bei uns seit 2009 sehr, sehr weh; da haben wir uns nämlich mit dem Sylt-Virus infiziert, und seit dem nicht mehr die Gelegenheit gehabt, wieder hin zu fahren. Wir nehmen es uns jedes Jahr vor und doch macht der Alltag uns immer wieder einen Strich durch die Rechnung.

Wie die beste Band der Welt schon so treffend fragte: Diese eine Liebe wird nie zuende geh’n! Wann werd ich sie wiedersehen?

*seufz*

Urlaub auf Sylt