M-Beutel-Logo

Lady DIY

Kühltasche #2 – die Schnelle

In meiner Familie ballen sich mysteriöserweise alle Geburtstage in den Monaten Januar und Mai, sodass ich schon wieder ein Geburtstags-Geschenk vorzuweisen habe: diesmal die schnelle Version meiner Kühltasche.

Kühltasche #2

Diesmal habe ich das Material brav aus dem Fundus geschöpft – und der Stoffabbau-Zähler hüpft nach oben auf 5! ;-)
Aus Ermangelung desselben habe ich hier auf ein Futter aus Wachstuch verzichtet. Die silber beschichtete Noppenfolie ist aber auch ganz schniecke, wie ich finde. Die habe ich zu einer Innentasche zusammen genäht, sodass auch dieses Modell Wasserdicht sein müsste.
Außen kam einmal mehr der grüne Dschungel-Stoff vom Möbelschweden zum Einsatz, den ich schon für die Weihnachts-Mäppchen verwendet habe.
Außerdem hat die Tasche lange Henkel zum Umhängen bekommen und zum Schließen dienen wieder silberne Druckknöpfe.

Die Beschenkte hat sich sehr über das Täschchen gefreut und ich hoffe ihr euch auch beim heutigen Lady DIY #14!

Rhino-Stifte-Mäppchen

Im Kundenauftrag durfte ich heute diese zwei tollen Mäppchen nähen.

Rhino-Stifte-Mäppchen

Der Schnitt stammt von unserem Kulturtaschen-Schnitt für die Stoff&Co.-Nähschule. Er wurde nur auf die halbe Höhe verkürzt, damit niedrige Stifte-Mäppchen draus werden. Von der Seite gesehen sind die Mäppchen schön dreieckig geworden – perfekt passend zum Pyramiden-Muster auf dem Außenstoff. Der außergewöhnliche Halbleinen-Stoff heißt übrigens „Rhino“ und stammt von Echino aus Japan. Innen dagegen habe ich türkis-blaue, beschichtete Baumwolle verwendet. Dazwischen befindet sich eine Schicht Volumenflies für mehr Standfestigkeit.

Mit meinem Fremdprojekt mache ich mich heute mal auf zum Lady DIY bei der Krümelmonster AG und freue mich schon, das Schätzchen unserem Kunden zu überreichen.