M-Beutel-Logo

Lettering

Zitat-Shirt

Mein April-Beitrag zu den 12 Letters of Handmade Fashion wirkt auf den ersten Blick vielleicht wenig handgemacht, ist bei näherer Betrachtung aber ein umso persönlicheres Projekt geworden. Zum Thema „Z“ habe ich mir ein Zitat-Shirt einfallen lassen, das auch ein wenig meine aktuelle Gemütsverfassung wiederspiegelt.

Ihr kennt das bestimmt: manchmal laufen fatal viele Dinge gleichzeitig neben der Spur und ich als pingelige Perfektionistin fühle mich dann ganz und gar unwohl in meiner Haut. Mir hilft es dann die Erkenntnisse anderer zum Thema zu beleuchten. Tara bei kleinerdrei beispielsweise gibt 13 wunderbare Tipps den ersten Scheiter-Frust zu überwinden und wieder auf die Beine zu kommen, während dieser Artikel der Huffington Post das Scheitern als Teil eines Lernprozesses betrachtet.
Diesen Gedanken, dass das Scheitern unweigerlich zum Weiterkommen dazu gehört, hat Adam Savage sehr treffend zusammengefasst: Scheitern ist immer eine mögliche Option.

Um mich selbst regelmäßig an diesen Umstand zu erinnern, habe ich mir also dieses Zitat-Shirt gestaltet:
Zitat-Shirt
Zuerst habe ich ein bisschen skizziert und nach der richtigen Außenform und der passenden Buchstabenform gesucht. Als ich eine ungefähre Idee hatte, habe ich mich an den Computer gesetzt und die Buchstaben, Schwünge und Formen fein säuberlich digitalisiert.

Meine erste Version ist sehr viel detailierter und sogar mehrfarbig geworden. Zwar bin ich immer wieder überrascht wie fein die Linien sind, die meine Cameo jedes Mal zuverlässig ausschneidet, aber diesmal war ich sicher, dass ich den Entwurf für die Eigenproduktion etwas reduzieren muss. So habe ich die verschiedenfarbigen Flächen zusammengefasst und eine einfachere positiv-negativ-Variante erstellt, die ich nach dem Plotten einfach auf ein Kauf-Shirt gebügelt habe.

Tatsächlich hat auch die Cameo ihre Momente des Scheiterns und so musste ich das Wort „IS“ ein zweites Mal etwas größer ausplotten – hier waren die Linien im Original dann doch zu fein. Den Namen „Adam Savage“, den ich ganz unten dezent eingefügt hatte, musste ich leider aus dem selben Grund komplett streichen.

Aber – wie mich dieses Projekt ja lehren soll: Aufgeben kommt nicht in Frage und ich werde auf jeden Fall berichten, wenn ich die Mehrfarb-Version professionell habe umsetzen lassen, um in den vollen Genuss meines wundertollen Handlettering zu kommen.

. M-Beutel


Das Weihnachts-Set zum großen Chalkboard-Adventskalender-Freebie

Juhuuu! Endlich ist es so weit!
Fühlt sich an wie creadienstag und Weihnachten an einem Tag, oder? ;-)

Ich freue mich total, wie viele von euch fleißig jeden Tag zum Türchenöffnen hier vorbeigeschneit sind! Manche haben vielleicht vor lauter Weihnachts-Stress das ein oder andere Türchen verpasst… Mir selbst ist es dank heftiger Erkältung auch nicht ganz leicht gefallen jeden Tag ein Türchen zu füllen. Aber dennoch war es eine schöne Erfahrung so ein 24-Tage-Projekt einmal durchhalten zu müssen, weil so viele einem auf die Finger schauen ;-)
Um die eventuellen Lücken in eurer Sammlung zu schließen, und als Dankeschön an euch alle, gibt es zum Weihnachtsfest das gesamte Set als Vektor-Umsetzung. So könnt ihr (passende Software und Kenntniss vorausgesetzt ;-)) die Zahlen editieren, färben und einsetzen wo und wie ihr sie gerne nutzen möchtet!

Adventskalender-Zahlen-Summary

So und nun viel Spaß beim wild umher-nummerieren!
Adventskalender-Zahlen-Set (eps|zip)

Da der creadienstag über den Jahreswechsel pausiert und mein kleines Weihnachtspräsentchen sowieso viel besser zu Wonnie’s Christmas Crafting passt, schneie ich auf dem Weg zu Weihnachtsessen und Beschehrung flux mal dort vorbei.

Auf jeden Fall wünsche ich euch allen eine aufregende, leuchtende, kreative, leckere und einfach eine schöne Weihnachtszeit mit euren Familien und wunderbare Feiertage!

Das große Chalkboard-Adventskalender-Freebie

Freebie-Aktion - Intro

Mir kribbeln schon seit Tagen die Finger und bald ist es endlich so weit:
Die Adventszeit beginnt! – bald ist Weihnachten!!!

Der Duft von Lebkuchen und Tannenzweigen füllt langsam alle Häuser und selbst die Muffeligsten kommen jetzt auch in Weihnachtsstimmung. Als besonderes Schmankerl in dieser Zeit habe ich ein kleines großes Freebie für euch geplant:

Um die Tage bis zum großen Fest würdig hinauf zu zählen, gibt es hier an dieser Stelle jeden Tag ein Adventskalender-Zahlen-Freebie! Handgezeichnet und mit Herz designt! Exklusiv von mir für euch!
Aber was wäre ein Adventskalender ohne den Nervenkitzel des Wartens und Hoffens? Ohne die Spannung was da wohl noch kommt und ohne das fieberhafte Sammeln?
Deshalb wird es das aktuelle Tagesfreebie nur genau an diesem einen Tag zum Download geben! Wer also alle 24 Zahlen sammeln will, muss wohl oder übel jeden Tag hier brav sein Türchen öffnen!

Da ich die Freebies jeden Tag aktuell zeichne, weiß ich tatsächlich selbst noch nicht, welche Motive es am Ende im Kalender geben wird. Deshalb freue ich mich schon riesig, euch und mich jeden Tag zu überraschen!

Ich wünsche euch allen eine spannende Adventszeit und fröhliches Türchenöffnen!